shopify analytics tool
  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 										     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

    Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft
  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft
  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft
  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft
  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft
  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft
  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft
  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft
  • 								  		     Interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

Elektromobilität und Photovoltaik erkunden im virtuellen Eigenheim

scienceintermedia entwickelt interaktive Schulungssoftware und Online-Editor für die Fraunhofer-Gesellschaft

Für wen lohnt sich die Anschaffung einer Photovoltaikanlage? Wie lassen sich Elektromobilität und bestehende PV-Anlagen sinnvoll kombinieren? Wo liegen die Stellschrauben zur möglichst wirtschaftlichen und effizienten Verbindung von E-Mobilität und wohnen? Antworten auf diese und andere Fragen liefert jetzt anschaulich eine neue Schulungssoftware die scienceintermedia im Auftrag der Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt hat.

Über eine interaktive Darstellung eines Einfamilienhauses mit großflächig anwählbaren Elementen können die Besucher der Reihe nach Einstellungen zu den einzelnen Komponenten vornehmen und anschließend die Berechnung starten.

Neben den Leistungsmerkmalen der verschiedenen Bausteine (Energiegewinnung & Bedarf) wird die ökonomische Gesamtbetrachtung errechnet. Dabei werden die Investitionskosten unter verschiedenen Rahmenbedingungen (u.a. Förderungen, Energiemarktentwicklung und Inflationsrate) der Einnahmenseite gegenübergestellt und der Armortisierungszeitraum dargestellt. Den Nutzern wird aktiv verdeutlicht, wie die Dimensionierung und Zusammensetzung der Komponenten im Zusammenspiel zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen führt und welche Konstellation für das individuelle Nutzungsprofil am geeignetsten ist. Alle Variablen können dabei frei verändert werden und die verschiedenen Szenarien sukzessive ausgewertet werden. Die Anwendung ist sowohl als stationäre Lösung für den Einsatz innerhalb der Schulungen als auch für die Online-Nutzung konzipiert.

Die Auseinandersetzung mit der effizienten Nutzung von Elektromobilität in einem systemischen Umfeld aus Photovoltaik, Zwischenspeicher und Elektrofahrzeug im Smart Home steht im Mittelpunkt eines Schulungsangebotes des IFAM, dass sich gleichermaßen an Architekten, Bauunternehmer und Hauseigentümer richtet. Sie sollen ein grundlegendes Verständnis für die im Smart Home eingesetzten Technologien und ihre effiziente Nutzung entwickeln, um diese künftig besser in ihre Praxis integrieren zu können.

Die Schulungsteilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Integration von systemischen Lösungen in private Haushalte, lernen die
einzelnen Systembausteine und ihre spezifischen Charakteristika kennen und setzen sich aktiv mit der Wirtschaftlichkeit von Energiesystemen auseinander. Dazu erproben sie in praktischen Übungen das Zusammenspiel von Elektromobilität, Photovoltaikanlagen und Zwischenspeichern im Smart Home.

Forschung am IFAM
Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM forscht und entwickelt zu verschiedenen Aspekten der Elektromobilität. Neben der Beschäftigung mit elektrischen Antriebssystemen und Energiespeichern betrachten die Forscher die Wirtschaftlichkeit von Elektrofahrzeugen im Alltag und entwickeln Lösungen zur Integration vernetzter Energiesysteme in Privathaushalte. Auch die gezielte Aus- und Weiterbildung potenzieller Nutzergruppen gehört zu den Aktivitäten der Fraunhofer Gesellschaft.

Die Anwendung basiert auf einem umfassenden Berechnungsprogramm der Fraunhofer-Gesellschaft, dass die gezielte Manipulation der Parameter zu den verschiedenen beteiligten Komponenten ermöglicht. Die Auseinandersetzung mit den einzelnen Modulen, den „Stellschrauben“ und dem Zusammenwirken der Bausteine soll veranschaulichen, wie die ökonomische Betrachtung des Systems unter verschiedenen Szenarien variiert.

Weitere Informationen zum Schulungsangebot finden Sie auf den Seiten des Fraunhofer-Instituts.