Überspringen zu Hauptinhalt
Beitragsbild experimenta Kommunikationsforum
Beitragsbild experimenta Kommunikationsforum
Beitragsbild experimenta Kommunikationsforum

EXPERIMENTA – KOMMUNIKATIONSFORUM

Wenn die experimenta Heilbronn 2019 zum zweiten Mal ihre Pforten öffnet, wird sie nicht nur räumlich vollkommen neue Dimensionen erreicht, sondern auch ihre inhaltliche und didaktische Aufstellung konsequent erweitert haben. Dabei werden in einem herausragenden Ausstellungsgebäude mit neuen Themenwelten an zahlreichen verblüffenden Stationen spannende und aktive Auseinandersetzungen mit unserer Welt, unserem Handeln darin und unseren Weltbildern angeboten. Ein Aspekt, der dabei künftig noch größer geschrieben werden soll, ist der Dialog.

Die experimenta Heilbronn will ihre Besucher*innen ermutigen, eigene Perspektiven und Standpunkte zu den Themen der Ausstellung zu formulieren und mit anderen Besucher*innen und den Ausstellungsmachern ins Gespräch zu kommen, um so das Ausstellungserlebnis zu erweitern und zu vertiefen. Dieser Dialog soll über die Mauern der experimenta hinausgehen, das Angebot öffnen und sowohl Expert*innen aus Wissenschaft und Technik als auch Besucher*innen des Online-Angebotes der experimenta einladen, sich einzubringen.

Das Heilbronner Science Center hat uns mit der Frage betraut, wie ein solches Angebot aussehen könnte, wie sich dialogische und partizipative Formate in die Gesamtausstellung einfügen können und welche Anforderungen an die Realisierung geknüpft sind. In einem sogenannten Science Makerspace können die Besucher*innen an verschiedenen Stationen die in der Ausstellung vorgestellten Themen vertiefen und im Rahmen kooperativer Angebote in einen Dialog mit anderen Besucher*innen und Expert*innen treten. Dabei sind unter anderem verschiedene Web- und Social-Media-Schnittstellen zum interaktiven Ausstellungsangebot geplant. Bis 2018 soll die experimenta-Erweiterung fertiggestellt sein.

Projektdaten

Kreativkonzept und Vorplanung für Science Center-Erweiterung.

Jahr: 2012
Ort: Heilbronn
Kunde: experimenta Heilbronn

Aufgaben

Benchmarkanalyse / Best Practice im Bereich Besucherpartizipation / Konzeptentwicklung / Konzeptentwicklung “Kommunikationsforen” / Beispielszenarien / Interaktionsdesign / Fachberatung / Raumplanung

Dokumentation

An den Anfang scrollen